Steine

Steine sind vom Anfang des Planeten, einige von anderen Sternen. Steine sind älter als Menschen und werden auch nach den Menschen noch da sein. Felsen scheinen uns unbeweglich, doch der Verlauf der Zeit, Wasser, Wind, Kälte, Hitze, tektonische Bewegungen und vulkanische Ausbrüche verändern, zerstückeln, erodieren, glätten Felsen und verwandeln sie in Berge, Steine, Kiesel, Sand... Alle Elemente befinden sich in ständiger Wechselwirkung und Veränderung.

 

Um die Akkordeone Genesis oder Werdegang eines Steines, und Mauer zu sehen, bitte auf das entsprechende Wort drücken!

Titel                                            Nit d'hivern (Winternacht)

Herstellungsdatum                  2013

Ausmessung                             Bild: 42 x 31,5 cm, Papier: 56 x 38,5 cm

Technik                                      Litografie

Papiersorte/Unterlage            Michel 250 gr/m

Edition/Auflage                        7

Titel                                           Menhir

Herstellungsdatum                 April 2014

Ausmessung                            145 x 75 cm

Technik                                     Litografie und Gravüre (punta seca)

Papiersorte/Unterlage           Japanpapier Mitsumata

Edition/Auflage                       9 mit Farbvariationen

Titel                                           Desert (Wüste)

Herstellungsdatum                 2013

Ausmessung                            Bild: 20 x 27,4 cm, Papier: 37,8 x 43 cm

Technik                                     Fotopolimer und Chine Collée

Papiersorte/Unterlage           Michel 250 gr/m

Edition/Auflage                       1

Titel                                           Camins de sorra (Sandwege)

Herstellungsdatum                 Februar 2014

Ausmessung                            0,70 x 10 m

Technik                                     Holzschnitt

Papiersorte/Unterlage           chinesische Papierrolle Wenzhou

Edition/Auflage                       2